Rom und Protestantismus. Schriftenreihe des Melanchthon Zentrums

4300_Schriftenreihe

Das Melanchthon Zentrum gibt eine wissenschaftliche Schriftenreihe heraus:

Die Reihe Rom und Protestantismus. Schriften des Melanchthon-Zentrums in Rom/Roma e il Protestantesimo. Scritti del Centro Melantone di Roma wird herausgegeben von Fulvio Ferrario und Martin Wallraff und gemeinsam publiziert von den Verlagen Mohr Siebeck GmbH & Co. KG (Tübingen) und Claudiana srl (Torino).

Bislang ist erschienen:

  • Rombilder im deutschsprachigen Protestantismus. Begegnungen mit der Stadt im „langen 19. Jahrhundert“, Herausgegeben von Martin Wallraff, Michael Matheus und Jörg Lauster unter Mitarbeit von Florian Wöller,  Tübingen 2011.
  • Umstrittene Ökumene. Katholizismus und Protestantismus 50 Jahre nach dem Vatikanum II, Herausgegeben von Fulvio Ferrario unter Mitarbeit von Michael Jonas, Tübingen 2013